Presbyopie auf den Punkt gebracht

Presbyopie ist ein normales Phänomen , das mit der Alterung des Auges zusammenhängt und im Allgemeinen im Alter von etwa 40 Jahren auftritt, bis zum Alter von 60-65 Jahren zunimmt und sich schließlich stabilisiert; sie betrifft etwa 40 % der Bevölkerung, d. h . 22 bis 24 Millionen Menschen. (Du bist nicht alleine!)

Presbyopie
Was sind die Anzeichen von Alterssichtigkeit?

Diese Zeichen sind zahlreich und beginnen zu erscheinen, ohne es überhaupt zu merken.
Eines der ersten Symptome ist Asthenopie oder häufiger alle Manifestationen, die mit der Ermüdung der Ziliar- und Augenmuskeln verbunden sind; Sie verspüren ein Ermüdungsgefühl wie Augenbeschwerden , Kribbeln, Kopfschmerzen, es wird immer schwieriger, Ihre Aufmerksamkeit zu fokussieren .

All diese Gene sind umso wichtiger, wenn es wenig Licht gibt, wir die beste Beleuchtung suchen und oft den Eindruck haben, dass die Alterssichtigkeit mit dem Herbst einsetzt (Abnahme der Klarheit).

Und das charakteristischste Zeichen der Alterssichtigkeit ist das Wegziehen eines Dokuments, um es zu lesen , das Symptom „zu kurzer Arme“.
Schminken, Nähen, Basteln, Lesen, alle Tätigkeiten, die Nahsehen erfordern, werden immer schwieriger, wenn nicht gar unmöglich .

Wie Presbyopie funktioniert

Alterssichtigkeit ist auf die natürliche Abnahme der Fähigkeit, sich beim Lesen an die Linse anzupassen, mit zunehmendem Alter zurückzuführen.
Um aus der Nähe zu sehen, wölbt sich die Augenlinse, eine durchsichtige Linse im Inneren des Auges, schnell unter der Wirkung der Ziliarmuskeln und erhöht so ihre Brechkraft, um unabhängig von der Entfernung ein klares Bild auf der Netzhaut zu erzeugen: dies ist die Akkommodation.
Diese Akkommodation ist also eine sehr schnelle Bewegung des Objektivs und kann mit der Fokussierung von Autofokuskameras verglichen werden.

Korrektur der Alterssichtigkeit mit einer Varionet-Brille

Alterssichtigkeit wird in Dioptrien von 0,25 bis 0,25 von +0,75 bis +3,50 gemessen
Sie richtet sich nach Ihrem Arbeitsabstand; Tatsächlich ist die Korrektur nicht dieselbe, wenn Sie eine klare Sicht bei 30 cm oder 40 cm benötigen.

Die Korrektur der Alterssichtigkeit entwickelt sich etwa alle 2-3 Jahre; Sie müssen dann die Gelegenheit nutzen, einen Augenarzt aufzusuchen, der nicht nur Ihre Sehbedürfnisse überprüft, sondern auch andere Sehstörungen feststellen kann. Finden Sie die Korrespondenztabelle, indem Sie unseren Presbyopie-Test online machen!

Dank der Varionet-Linsentechnologie können Sie im Gegensatz zu den Einstärken-„Vergrößerungsgläsern“ in Apotheken/Paraapotheken im Nahbereich, aber auch auf mittlere Distanz klar sehen.

Diese sogenannten Proximity-Linsen (allgemein auch Mid-Distance-Linsen, Tiefenschärfelinsen genannt) bieten einen hervorragenden Sehkomfort für Büroarbeiten, vor dem Computerbildschirm und sitzende Tätigkeiten, die Präzision im Nahsehen erfordern, wie z. B. im Zwischenbereich.

In unserem Online-Shop finden Sie eine Vielzahl großer Marken wie RayBan , Tom Ford , Givenchy , Versace … zu den besten Preisen!

Januar 16, 2016