20 Millionen Menschen in Frankreich sind von Presbyopie (Schwierigkeit, nach 45 Jahren aus der Nähe zu sehen) betroffen, nur 100.000 entscheiden sich dafür, sie durch das Tragen von Kontaktlinsen zu korrigieren.

Am besten korrigieren Sie die Alterssichtigkeit mit Lupen/klassischen Lesebrillen, die Sie in Apotheken und Paraapotheken zu günstigen Preisen finden können.

Diese Brille ist einfach zu kaufen und erlaubt nur genaues Lesen.

Was aber tun, wenn man zum Beispiel bei Handarbeit eine Zwischensicht haben möchte?

Varionet hat die Lösung gefunden!

Varionet Proximity-Brille zur Korrektur der Alterssichtigkeit ohne Sehstärke

Die Optiker von MAVU haben eine abnehmende Linse entwickelt , die es Ihnen dank einer neuen Linsentechnologie ermöglicht, im Nahbereich, aber auch auf mittlere Entfernung wieder klar zu sehen.

Diese neue Technologie ist sehr nützlich bei Heimwerker- und Handarbeitsarbeiten, aber auch für die Arbeit vor einem Bildschirm (perfekte Sicht auf die Tastatur, den Bildschirm und die Person vor Ihnen).

Zum Erwerb der Varionet New Technology Degressionsbrille benötigen Sie lediglich:

    • Um Ihre Korrektur zu erfahren (+1,00 bis +3,50):
      • Von 40 bis 45 Jahren: Alterssichtbrille +1,00
      • Von 45 bis 55 Jahren: Alterssichtbrille +1,50
      • Von 50 bis 55 Jahren: Alterssichtbrille +2,00
      • Von 55 bis 60 Jahren: Alterssichtbrille +2,50
      • Von 60 bis 65 Jahren: Alterssichtbrille +3,00
      • +65 Jahre: Alterssichtbrille +3,50
    • Wählen Sie ein Paar , das zu Ihnen passt, sowie seine Optionen (Clip-LED zum Lesen im Dunkeln, Kabel, Brillenreiniger usw.)
    • Varionet verspricht Ihnen eine schnelle Lieferung und einen hervorragenden After-Sales-Service (Möglichkeit, das Produkt innerhalb von 30 Tagen zurückzugeben, zufrieden oder erstattet!).
    Gute Entdeckung an alle!
      Februar 06, 2016