Mit großer Ungeduld warten alle Videospielfans darauf, dass Sony sein eigenes Augmented -Virtual-Reality-Headset herausbringt ! Das Ziel ist natürlich, unter noch " realeren " Bedingungen zu spielen und neue Emotionen und Nervenkitzel zu erleben. Sony hat natürlich die neuen Erwartungen seiner Kunden und wird ab Oktober 2016 ein brandneues Headset anbieten: die PlayStation VR zum Preis von 399 US-Dollar, aber Vorsicht, wenn Sie sich mit diesem Virtual-Reality-Headset ausstatten wollen, müssen Sie es kaufen andere Elemente, um alle Optionen nutzen zu können.

PlayStation VR von Sony

Ein Virtual-Reality-Headset, das die Welt der Videospiele revolutionieren wird 

Wir hören seit einigen Jahren von dieser Art von Headset, das an eine Spielkonsole angeschlossen ist und Ihnen völlig neue Empfindungen ermöglichen würde. Heute geht Sony die Wette ein, vor seinen Konkurrenten DIE Augmented-Reality-Maske herauszubringen , die mehr als eine vibrieren lässt!

Beachten Sie, dass dieser Helm fast 400 € kosten wird, dass er geliefert wird mit:

- Stereokopfhörer
-HDMI Kabel
- USB-Kabel
- Netzteil
- Einspeisung
- Kopfhöreranschluss
- Dokumentation in mehreren Sprachen.

Zur Nutzung benötigen Sie neben einer PS4-Konsole eine spezielle PS4-Kamera und die PS MOVE .

Heute ist das getestete Spiel das berühmte Star Wars Battlefront und es hat bereits mehr als eines erobert.

Wir sehen uns im Oktober 2016 für die offizielle Veröffentlichung. Wenn Sie es jedoch vorbestellen möchten, können Sie sich auf der offiziellen PlayStation-Website registrieren.

 

Denken Sie daran, Ihre Augen vor den Bildschirmen zu schützen!

Wenn Sie oder Ihr Kind ein Fan von Videospielen sind, denken Sie daran, Ihre Augen beim Spielen mit einer „Cool Blue “-Brille zu schützen. In der Tat schützt die anti-schädliche künstliche Blaulicht- Oberflächenbehandlung Ihre Sicht und Ihren Körper!
Mai 03, 2016