Human Eyes, ein auf 3D-Fotografie spezialisiertes New Yorker Unternehmen, bringt „Vuze“ auf den Markt, eine neue 360°-Kamera, die der Erstellung von Inhalten für zukünftige VR-Headsets gewidmet ist und „die erste erschwingliche auf dem Markt“ sein soll. Ein kleines technologisches Juwel, mit dem Sie Bilder in sehr guter Qualität (in 2D und 3D) für nur 799 US-Dollar aufnehmen können und das ab Oktober 2016 lieferbar sein wird, Sie können es jedoch bereits vorbestellen.

Ein farbenfrohes Design, eine originelle und sehr leichte Form, ein erschwinglicher Preis, Vuze scheint die perfekte 360°-Kamera zu sein


Erhältlich in mehreren Farben (gelb, rot, blau, schwarz) und so klein wie ein Mauspad (nur 250 g), scheint die „Vuze“ die trendigste Kamera auf dem Markt zu sein! Darüber hinaus wird diese Kamera mit 2D/3D-Aufnahmetechnologie mit 8 Full-HD-Sensoren mit 360°-Videoverarbeitungssoftware, einem Slefie-Stick und einem homido VR-Headset verkauft und ist eine der besten.

Zählen Sie in Bezug auf seine Autonomie 1 Stunde 360°-Video sowie VR-Inhalte in 4K. Die kompatible Anwendung wird auf IOS und ANDROID sein und in Bezug auf die Steuerung der Maschine können Sie eine der 8 Kameras für die Live-Anzeige, Vorschau oder das Löschen von Inhalten auswählen. Auch der Wechsel zu Kamera und Videokamera ist problemlos möglich. Verlassen Sie sich bei der Konnektivität auf Wi-Fi 802.11/b/g/n @ 2,4 GHz oder USB 2.0.

Entdecken Sie die Vuze 360°-Kamera in Bildern:


Juni 02, 2016