Ein Fernseher, der sich der Sicht anpasst

Der Fernseher passt sich Ihrer Sicht an

Samsung hätte vor einigen Monaten ein Patent für einen Fernsehbildschirm angemeldet, der sich an Sehfehler von Benutzern anpasst. In der Tat, dank der Eye-Tracking-Technologie (das Augenbewegungen aufzeichnet) und Gesichtserkennung Dieser neue Bildschirm kann sich an die visuellen Bedürfnisse aller anpassen, um das Sehvermögen des Betrachters zu korrigieren und zu verbessern: eine neue Erfahrung für Menschen mit Fehlsichtigkeit.

Ein Bildschirm der neuen Generation signiert Samsung

Der Bildschirm, den Samsung entwickelt wird, würde dies ermöglichen Verbesserung des Sehkomforts von Personen . In der Tat hätte dieser neue Bildschirm viele Sensoren, die bestimmte Bilder vergrößern, mit der Helligkeit der Atmosphäre spielen, die Größe der Zeichen, aber auch die Diffusionsgeschwindigkeit und die Farben ändern können. Der Hersteller erklärt auch, dass diese Sensoren auch feststellen könnten, ob die Person zu nah am Bildschirm ist oder ob das Umgebungslicht stört. Dank dieser Beobachtungen eine personalisierte Nachricht könnte auf dem Bildschirm angezeigt werden dem Betrachter zu empfehlen, einen Augenarzt aufzusuchen, um über eine geeignete Sehausrüstung zu verfügen.

Ein Computerbildschirm, der sich der Ansicht anpasst

Laut einem Bericht in der MIT Technology Review , die Bildschirme könnten sich der Aussicht anpassen und damit Sehprobleme je nach Anwender korrigieren. Tatsächlich haben Forscher Brillenrezepte in Computeralgorithmen umgewandelt, um ein klareres und angenehmeres Bild für den Einzelnen zu schaffen. Diese Technologie könnte ein verursachen echten Sehkomfort für Menschen mit leichte Sehstörungen .

Vergessen Sie in der Zwischenzeit Ihre "Cool Blue"-Brille nicht!

September 20, 2016