Schutzbrille auf der Titelseite von Télé matin

In einer morgendlichen Kolumne von France 2 über Technik und Neuheiten probiert William Leymergie ein Varionet Safety aus.

Diese Proximity-Brille ist für presbyopische Menschen gedacht, die Heimwerker sind. Diese ermöglichen Ihnen durch unterschiedliche Grade der Alterssichtigkeitskorrektur (bis 3,50) wieder klares Sehen und schonen gleichzeitig Ihre Augen.

Selbstgemachte Lupen Varionet Safety

Sind Sie über 40 und haben Probleme, ein Handbuch zu lesen, wenn Sie arbeiten? Varionet Safety DIY Brillen sind für Sie gemacht.

Tatsächlich leiden die meisten Menschen nach 40 Jahren an Alterssichtigkeit, das Lesen oder Sehen aus der Nähe wird schwieriger. Diese Lesebrille bietet Ihnen dank verschiedener Korrektionsstufen Sehkomfort und ermöglicht Ihnen ein sicheres Arbeiten.

Sie bringen Ihnen große Präzision sowie optimalen Schutz. Die französische Varionet-Nahlinsentechnologie bietet Ihnen eine klare Nah- und Zwischensicht.

Sie finden den Komfort eines weiten Sichtfeldes.

Das Team von Télé matin überzeugte von der Glastechnologie von Varionet

Während einer täglichen Télé-Matin entdeckt Wiliam Leymergie neugierig unsere Varionet Safety-Brille. Für diesen ersten Gebrauch ist es eine echte Entdeckung für den alterssichtigen Animator, der die Wirksamkeit der Linsen bezeugt und von der Varionet-Technologie überrascht zu sein scheint; Technologie, die unter allen Umständen klare Sicht bietet.

Klassische Lupen oder Einstärkengläser erlauben es Ihnen nämlich nicht, über 40 cm hinaus klar zu sehen. Eine Brille, die das gesamte Team von Télé matin überzeugt hat. Sie finden sie in unserem Reiter „DIY Lupen“.

Oktober 11, 2015