Nach der Neubeschränkung und den Regierungsersuchen arbeiten viele von ihrem Wohn- oder Schlafzimmer aus. So werden die Augen auf die verschiedenen Produzenten von blauem Licht gefesselt : Telefonbildschirm, Computer, Fernseher... Den ganzen Tag auf diese Bildschirme zu starren, kann unserer körperlichen und geistigen Gesundheit und unseren Augen, den wesentlichen Organen unseres Körpers, schaden Gleichgewicht.

Aus diesem Grund ist es wichtig, auf Ihre Augen zu achten, um den Augenstress und die verursachte visuelle Ermüdung zu lindern.

hier sind einige einfache Tipps, um Ihre Augen in Topform zu halten!

visuelle Ermüdung Telearbeit

Überladen Sie nicht Ihre Augen

Diese Zeit der Telearbeit, sogar geschätzt, ist empfindlich für Ihre Augäpfel . Wenn Sie mehr Zeit in Innenräumen und vor Bildschirmen verbringen, abseits von natürlichem Licht, stehen Ihre Augen unter Druck. Digitale visuelle Ermüdung tritt auf, sie hängt direkt mit der Zeit zusammen, die vor Bildschirmen und blauem Licht verbracht wird. Seine Symptome sind sicherlich nicht schwerwiegend, aber sie können sehr lästig oder sogar schmerzhaft sein: Kopfschmerzen, verschwommenes Sehen, juckende Augen...

Eine einfache Möglichkeit, sie zu verhindern, ist die 20-20-20-Regel : Schauen Sie alle 20 Minuten für 20 Sekunden 20 Meter weit weg! Regel gültig für alle von 4 bis 99 Jahren mit oder ohne Sehprobleme.

Tragen Sie eine Blaulichtfilterbrille

Anti-Blaulicht-Brillen oder Computerbrillen sind eine einfache und effektive Möglichkeit, die Auswirkungen der digitalen Augenbelastung zu reduzieren.

Dank eines Filters blockieren Blaulichtfilterbrillen hochenergetisches sichtbares blaues Licht (HEV) . Dies wird durch digitale Bildschirme angetrieben. Diese Brille reduzieren Sehbeschwerden und mögliche Augenschäden.

Gut zu wissen : Durch das Blockieren von blauem Licht hilft Ihnen diese Computerbrille, besser zu schlafen! Tatsächlich interpretiert das Gehirn die Helligkeit von Bildschirmen als die der Sonne...

Achten Sie beim Einkaufen auf Ihre Augen

Auch wenn Ausflüge nicht genehmigt sind, können wir trotzdem unsere Einkäufe erledigen. Wir müssen dies nutzen, um gute Lebensmittel für unseren allgemeinen Gesundheitszustand, aber auch für unsere visuelle Gesundheit auszuwählen.

Vergessen Sie in Ihrem Körbchen nicht die Vitamin-A-reichen Karotten und ganz oben auf der Liste der gesunden Lebensmittel für die Augen. Mehr Karotten? Entscheiden Sie sich für Butternut-Kürbis, Brokkoli, Süßkartoffeln oder Spinat, die auch super Nahrungsmittel für das Sehen sind.

Um Vitamin A richtig aufnehmen zu können, ist Zink notwendig, vor allem in dieser Zeit, weil es das Immunsystem stärkt. Sie finden es in Fleisch, Nüssen, Bohnen oder Linsen.

Auch nicht vernachlässigen

- Antioxidantien : in Heidelbeeren, Artischocken oder Kakao enthalten.

- Omega-3-Fettsäuren : Sie finden sie in fettem Fisch, Lachs, Hering, Makrele, Lebertran oder Leinsamenöl.

- Vitamin E : in Nüssen, Mandeln, Vollkornprodukten oder Spinat enthalten.

Bleiben Sie fit für die Zukunft

Den ganzen Tag allein zu Hause zu sein, erzeugt viel Frustration, aber es ist ein effektiver Weg, um Ansteckungen zu bekämpfen.

Deshalb ist es wichtig, diese Isolation zu nutzen, indem Sie auf sich und Ihre Gesundheit für eine gelassenere Zukunft achten. Erkenne jeden Tag, dass deine Augen zerbrechlich und sehr wichtige Organe für unser allgemeines Gleichgewicht sind. Machen Sie neue Gewohnheiten, an denen Sie später festhalten werden. Warum also nicht zusätzlich zum täglichen Sport Augenyoga machen!