Lanvin-Brille
Lanvin ist ein französisches Modehaus, das 1889 von Jeanne Lanvin gegründet wurde . Es bleibt heute das älteste in Betrieb . Lanvin stellt auch Haute-Couture- Accessoires her, darunter Brillen .
Die Ursprünge der Marke
Die Erfolgsgeschichte dieser Marke ist erstaunlich. Jeanne Lanvin näht Kinderkleidung für ihre Tochter . Die Mütter der Kinder besuchten die gleiche Schule wie ihre Tochter und freuten sich über die Kreationen. Einer nach dem anderen bestellt. Von diesem Moment an wird sie zu einer unvergleichlichen Haute-Couture-Designerin und die Kreationen des Hauses Lanvin werden die Welt in Erstaunen versetzen. Das Emblem des Modehauses ist das Symbol der Mutterliebe , die Jeanne für ihre Tochter hat.
Lanvin-Logo
"Es soll sie in Erstaunen versetzen, dass eins zum anderen führt, sie wird die Welt in Erstaunen versetzen"

Luise von Vilmorin

Heute ist die Marke immer noch präsent und wird für ihre einzigartigen und exklusiven Stücke immer noch sehr geschätzt.
Lanvin-Brille
Lanvin Brillen sind von seltener Qualität . Die Fassungen sind aus Acetat , Holzimitat , Marmor oder Metall : sehr trendy !
Sehr bequem und modisch, es ist ein diskretes und klassisches, aber unverzichtbares Stück.
Bei Varionet können Sie neben der Fassungswahl auch die Behandlung Ihrer Brillengläser wählen: bei Presbyopie mit Lesebrille für über 40-Jährige, Anti-Blaulicht-Linsen für Brillen, die Sie vor digitalen Bildschirmen schützen oder sogar Brillen mit Korrektionsgläsern . Kommt mit Etuis und Lanvin Mikrofaser.
Finden Sie Lanvin-Modelle während des Sommerschlussverkaufs auf www.varionet.com !
Lanvin-Brille