Das Tragen einer Maske wird in Frankreich zur Pflicht
Am Donnerstag, den 16. Juli 2020, bestätigt unser Premierminister Jean Castex die vorherige Ankündigung von Emmanuel Macron, wonach das Tragen einer Maske in allen geschlossenen öffentlichen Einrichtungen vorgeschrieben ist. Dennoch wurde diese ursprünglich für den 1. August 2020 geplante Verpflichtung aufgrund einer allgemeinen Lockerung der Bevölkerung von Sperrmaßnahmen nach schwachen Anzeichen einer Wiederaufnahme der Epidemie auf Montag, den 20. Juli vorgezogen.
Frauen-Sicht-Atemschutz
Masken oder Visiere?
Angesichts der hohen Sommerhitze fragen sich viele, ob das Visier , das einen Atemkomfort bietet, der der Maske überlegen ist, es ersetzen könnte.
Zunächst einmal ist das Visier ein Gerät, das zum Schutz der Augen und des Gesichts bestimmt ist und nicht zum Schutz der Atemwege . Tatsächlich schützt das Visier das gesamte Gesicht perfekt vor Tröpfchen, die von einer Person in der Nähe ausgestoßen werden und bis zu 1,80 m weit geschleudert werden können. Laut Bundesamt für Gesundheit können Partikel mehrere Minuten in der Luft schweben. Wie das National Institute for Research and Security behauptet, haben Visiere „nicht die Wirksamkeit von Atemschutzmasken.
Warum nicht Visiermasken wählen?
Auf Varionet bieten wir Visiermasken an: Dies ist eine 30-mal wiederverwendbare Stoffmaske, auf die Sie ein rhodoïd-Visier aufstecken können.
Alle unsere Atemschutzmasken sind mit einer antibakteriellen Barriere ausgestattet und eine effektive, wirtschaftliche und ökologische Lösung. Waschbare Masken mit abnehmbarem Visier sind eine perfekte Alternative, um geschützt zu bleiben und nicht zu vergessen, andere zu schützen.