Gutes Essen für gutes Sehen!

Make-up Augen

Wir denken daran, darauf zu achten, was wir essen, um das Nagelwachstum zu verbessern oder glänzendes und gesundes Haar zu haben, aber unsere Augen werden oft vernachlässigt!

Aber sie verlangen auch, dass wir uns um sie kümmern , angefangen bei dem, was wir auf unsere Teller legen.

Eine gute Ernährung ermöglicht es, allerlei Unannehmlichkeiten aufgrund bestimmter Mangelerscheinungen wie AMD (Altersdegeneration), Glaukom oder ganz einfach eine Verschlimmerung einer bereits bestehenden Sehschwäche zu vermeiden .

Zunächst trägt eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung zu einem gesunden Gesamtlebensstil bei.

Hier ist unsere Auswahl der besten Lebensmittel für gesunde Augen:

Omega-3-Fettsäuren:

Dies sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die für das reibungslose Funktionieren des menschlichen Körpers notwendig sind, aber von ihm nicht selbst hergestellt werden können. Sie müssen daher in den Lebensmitteln enthalten sein, die wir zu uns nehmen. Sie sind in großen Mengen in Nüssen, Chiasamen, Leinsamen, in Garnelen und in fettem Fisch wie Hering, Lachs, Sardinen usw.

Omega-3-Lachs

Vitamine A, B, C und E:

- Vitamin A ist eines der Moleküle, aus denen die Netzhaut besteht, und trägt zum Schutz der Hornhaut bei. Es ist sehr nützlich bei Konjunktivitis, Glaukom, grauem Star oder schweren Sehstörungen , tatsächlich würde ein Vitamin-A-Mangel zu völliger Erblindung führen .

Vitamin A findet sich in Kalbsleber, Karotten, Brokkoli, Spinat...

- Vitamin B verbessert die Sehkraft und beugt ihrem Rückgang vor, insbesondere das "Subvitamin" B2, Riboflavin.

Es ist reichlich in tierischen Lebensmitteln wie Käse, Eiern, Fleisch oder Fisch enthalten. Es ist auch in grünem Gemüse wie Spinat, Spargel oder sogar in Getreide oder Bierhefe enthalten.

- Vitamin C spielt eine wichtige Rolle bei der Reduzierung des Katarakt- und AMD-Risikos . Tatsächlich werden die Netzhaut und die Linse in einer Flüssigkeit mit einem sehr hohen Vitamin-C-Gehalt gebadet . Es ist daher notwendig, Vitamin C zu sich zu nehmen, um ein gutes Gleichgewicht zu ermöglichen.

Vitamin C ist in großen Mengen leicht zu finden: in Zitrusfrüchten, roten Früchten wie Heidel- oder Brombeeren, Brokkoli, Paprika...

- Vitamin E hätte eine schützende Wirkung gegen AMD und grauen Star . Es würde das Fortschreiten dieser Erkrankungen verlangsamen .

Eine tägliche Dosis davon durch den Verzehr von beispielsweise Mandeln, Haselnüssen, Sonnenblumenkernen, Avocados usw. würde einen Schutz vor diesen Krankheiten bieten.

Zink:

Es ist ein sehr gutes Element für die Erhaltung Ihres Sehvermögens und die Gesundheit Ihrer Augen . Es ist in Kakao, Weizenkeimen, Eiern und Cashewnüssen enthalten.

Um gesunde Augen zu haben, ist die Integration dieser Lebensmittel in eine ausgewogene Ernährung die Lösung. Wenn das gute Wetter kommt, ist es einfach, viele frische Produkte zu finden, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Auch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zur Abrundung einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung ist möglich. Aber wie bei allem, seien Sie vorsichtig mit den eingenommenen Dosen, eine Überdosierung würde negative Nebenwirkungen verursachen.

Lebensmittel zu vermeiden:

Eine Ernährung, die zu reich an Omega-6 ist und zu viele Pflanzenöle, Samen, Eier oder bestimmte Fleischsorten enthält, würde dazu neigen, die Wirkung von Omega-3 aufzuheben.

Verarbeitete Lebensmittel industriellen Ursprungs, die einen geringen Nährwert haben und daher keine Vitamine und Mineralien enthalten, die für das Funktionieren des Körpers im Allgemeinen erforderlich sind.

Ein ungesunder Körper führt mit zunehmendem Alter zu Sehproblemen.