Polycarbonat-Linsen ersetzen bei vielen optischen Geräten organische Linsen (Kunststoff) oder traditionelle Minerallinsen, da sie stoßfest, leicht und bequem sind.

Eine kleine Geschichte :

Polycarbonat ist ein Material aus den 1950er Jahren, das für die amerikanische Luftfahrt entwickelt wurde, weil es eine hohe Schlagfestigkeit und eine hervorragende optische Qualität bietet. Um 1970 wurde Polycarbonat von der NASA zur Herstellung von Visieren für Astronautenhelme und für die Windschutzscheiben von Flugzeugen und Raumfähren verwendet. Seine optischen Qualitäten und Leistungen führten dazu, dass sich die optische Brillenindustrie in den 1980er Jahren nicht nur für die Herstellung von Linsen , sondern auch für die Herstellung von Fassungen dafür interessierte.

Die Vorteile von Polycarbonatgläsern:

Polycarbonat-Linsen werden durch Spritzguss hergestellt, das Polymer wird erhitzt und dann in Formen gespritzt, bis es abkühlt. Dieses Material wird zunehmend verwendet, weil es viele Vorteile hat:

  • Hohe Schlagfestigkeit : Polycarbonat-Gläser sind bis zu 10-mal schlagfester als organische Gläser und Mineralglas. Es eignet sich besonders für Schutzbrillen, Sportbrillen, Kinderbrillen... Polycarbonatbrillen sind nahezu unzerbrechlich.
  • Deutliche Leichtigkeit : Diese Brille ist sehr bequem, weil sie sehr leicht ist. Bei gleicher Korrektur sind organische oder mineralische Linsen schwerer und dicker.
  • UV-Schutz : Aufgrund ihres chemischen Aufbaus schützen Polycarbonat-Gläser die Augen des Trägers zu 100 % vor UV-Strahlen
  • Gute optische Qualität : Polycarbonatbrillen bieten dem Träger eine hohe optische Qualität ohne Verzerrungen und ein angenehmes Sichtfeld für transparente Brillen.



Die Nachteile von Polycarbonatgläsern:

Polycarbonat hat nur einen Nachteil:

Es ist ein „weiches“ Material, das eine geringe Abriebfestigkeit hat; Aus diesem Grund profitiert es von einer Behandlung, um die Oberfläche der Linsen zu härten. Das macht es nicht „kratzfest“, aber kratzfester. es wird so hart wie organisches Glas.

Für einige Glasmacher ist es teurer als andere Materialien; Varionet bietet Schutzbrillen oder Anti-Blaulicht-Computerbrillen mit Polycarbonatscheiben zu günstigen Preisen an . Tatsächlich sind alle unsere Digressions- und Restlinsen aus Polycarbonat gefertigt!