Das Tragen einer Maske

Seit einigen Wochen ist das Tragen einer Barrieremaske nach der Coronavirus-Epidemie weltweit fast obligatorisch . In vielen Ländern werden „unmaskierte“ Einwohner mit Geldstrafen belegt, auch in Frankreich in öffentlichen Verkehrsmitteln und öffentlichen Einrichtungen. In einigen Gemeinden haben die Bürgermeister Gemeindeverordnungen erlassen, die das Tragen von Masken in den verschiedenen Geschäften unter Androhung einer Geldstrafe nicht nur für den Träger, sondern auch für den Ladenbesitzer vorschreiben.

Was soll man also wählen? Eine Stoffmaske oder eine Einwegmaske?

Für manche ist die einfache "selbstgemachte" Stoffmaske obsolet, obsolet. Dann gibt es noch die Einwegmaske, die am Ende sehr teuer ist und da Papier schnell durch Schweiß, Speichel usw. feucht wird. Ihr Port ist nicht sehr bequem.

professionell geschützt mit Varionet-Maske

Warum eine Antiprojektionsmaske von Varionet?

Die Varionet Spritzschutzmaske hat viele Vorteile:

  • Maske, die Mund und Nase perfekt bedeckt und dank einer Metallverstärkung gut auf Nasenhöhe sitzt
  • Maske schützt den Träger und nahe Personen dank ihres innovativen Designs mit schützender PU-Spritzklappe, einer zusätzlichen Barriere gegen Tröpfchen
  • waschbare und wiederverwendbare Maske mindestens 30 Mal
  • UNS1- und UNS2-kompatibel , AFNOR SPEC S76-001: 2020-Konformität – Hohe Filtrationseffizienz für 3-µm-Partikel > 90 % – Sehr gute Atmungsaktivität (Luftdurchlässigkeit > 400 m-2 S-1 vs. erforderlicher Mindestwert von 96 m-2 S-1)
  • Maske mit hervorragender Atmungsaktivität, daher dauerhaftes Tragen von 4 Stunden (im Gegensatz zu den 2 Stunden der Einweg-N95-Maske)
  • weicher und angenehm anzufassender Stoff mit antibakterieller Behandlung
  • schnell trocknendes Gewebe, ideal für langes Tragen: schnellere Verdunstung des Schweißes. Weniger Beschlagen der Brille und weniger Irritationen bei empfindlicher Haut
  • wirtschaftliche Lösung, d.h. 0,33 € pro maximale Nutzung und vor allem ökologisch, was Teil unserer Politik der nachhaltigen Entwicklung ist; weniger Masken müssen recycelt und weggeworfen werden
  • Masken made in Europe, weniger Treibhausgase für den Transport

Diese Masken sind je nach Größe in Universalgröße für Erwachsene und in Kindergröße bis 12 Jahre erhältlich.

Um einen Lockdown sicher und vor allem wieder aufzunehmen, entscheiden sich unsere Kunden für Varionet-Masken , ohne die Barrieregesten zu vergessen, um Sie vor Covid-19 zu schützen!